Willkommen bei der AfD Alzey-Worms

Über uns

Die AfD Alzey-Worms repräsentiert die Alternative für Deutschland im Herzen Rheinhessens. Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, unsere Heimat, unsere Identität und die deutsche Kultur zu erhalten. Unser Bestreben ist es, eine stabile Mitte wieder herzustellen und das Sozialsystem für nachfolgende Generationen zu sichern.

Uns treibt dabei das Wissen um die deutschen Errungenschaften, das Fortbestehen unseres Landes anzustreben, und das Verantwortungsgefühl für Deutschland, für uns und unsere Kinder und Enkel an. Die Liebe zu unserem Heimatland ist unsere Motivation und unser Wunsch uns in den Dienst des deutschen Volkes zu stellen, macht uns zur echten Volkspartei und einzig wahren Opposition.

WIR SIND …

… die einzige ernstzunehmende Kraft für einen grundsätzlichen Politikwechsel!

WIR STELLEN UNS …

… konsequent verantwortungsloser Politik entgegen!

WIR ÄNDERN …

… nicht unsere Meinung – wir ändern die Politik!

MACHEN SIE MIT!

Die AfD braucht aktive Mitstreiter, die mitdiskutieren, mitentscheiden, Aufgaben übernehmen und zu Wahlen kandidieren.

SPENDEN SIE

Helfen Sie in diesem Land etwas zu verändern! Ihre Spende wirkt, jeder Euro zählt! Wir bedanken uns herzlich im Voraus.

AFD - SO STARK WIE NIE ZUVOR ...​

0
Mitglieder und Förderer
0
Freunde
0
Wähler (16,5% lt. INSA 5.11.18)

AfD Alzey-Worms Aktuell

Petr Bystron zu Gast bei der AfD Alzey-Worms!

Es ist uns gelungen, Herrn Petr Bystron als Gast zu gewinnen. Er wird sein neues Buch „Make Europe great again“ vorstellen.

Schauen Sie vorbei, ab 15:00 in der Gaststätte „Zum Schinderhannes“, Flonheimer Straße 3, 55232 Biebelnheim. Wir freuen uns auf Sie!

Petr Bystron (48) ist Bundestagsabgeordneter der AfD und ihr prägendster Außenpolitiker. Seine Beiträge, politischen Analysen und Kommentare wurden in zahlreichen deutschen und ausländischen Medien veröffentlicht. Bystron kennt viele der Protagonisten dieses Buches persönlich.

Er ist der einzige AfD-Politiker, der von einem amtierenden Staatspräsidenten empfangen wurde und der erste Europäer, der mit dem Eagle Award der US-amerikanischen Phyllis-Schlaffly Stiftung ausgezeichnet wurde. Im Jahr 2018 gelang ihm durch eine direkte Intervention des russischen Außenministers Sergej Lawrow die Rettung des deutschen Journalisten Billy Six aus einem venezolanischen Geheimdienst-Gefängnis.

In diesem Buch beleuchtet er die politischen Biographien von Nigel Farage, Geert Wilders, Viktor Orbán, Marine Le Pen, Matteo Salvini, Václav Klaus und anderen. Auch erkundet er die speziellen lokalen Bedingungen für ihren Erfolg in den jeweiligen Herkunftsländern und zieht Parallelen zu der Entwicklung in Deutschland. In einem einführenden Kapitel beleuchtet er die ideologischen Grundlagen und die internationalen politischen und philosophischen Ideengeber der wertebewahrenden Bewegung.

Veranstaltung „Heißer Herbst statt kalter Füße“ ein voller Erfolg!

Speyer, 19.11.2022 – zwei Wagenladungen voller Patrioten des KV Alzey-Worms waren heute bei der Veranstaltung „Heißer Herbst statt kalter Füße“ in Speyer zu Gast.
Es war eine durchweg gelungene Veranstaltung, der Domplatz voll und ganz in blau gehalten. Viele bekannte Gesichter, besonders auf der Rednerempore, waren zu sehen.

Benjamin Haupt vom KV Speyer eröffnete die Veranstaltung, es folgten Bernd Schattner (MdB), Nicole Höchst (MdB), Sebastian Münzenmaier (MdB), Dr. Bollinger (MdL) und Tino Chrupalla.

In ihren Redebeiträgen thematisierten sie die völlig fehlgeleitete Politik der Ampel und zeigten Auswege aus der Energiemisere und dem allgemeinen Staatsversagen.

Auch Bischoff Wiedemann schien uns wohlgesonnen zu sein und läutete die historischen Glocken des Doms, bevor die Redner begannen.

Trauer um ermordete Handwerker

Am 23.10. sind Mitglieder des KV Alzey-Worms nach Ludwigshafen gefahren, um Jonas und Sascha, den beiden ermordeten Handwerkern, eine letzte Ehre zu erweisen.

Medienberichten zufolge ist die dritte Person, die durch den somalischen Asylbewerber, der 2015 illegal nach Deutschland gekommen ist, außer Lebensgefahr.

Die Anteilnahme war groß, es waren ca. 800 Menschen vor Ort.

Wer – wie bereits am gestrigen Tag – durch Abwesenheit glänzte, waren u.a. Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Innenminister Michael Ebling, Bundesinnenministerin Nancy Faeser sowie Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen, Frau Jutta Steinruck.

Dafür waren Nicole Höchst, Bernd Schattner von der Bundes-AfD sowie einige AfD-Kollegen von anderen Kreisverbänden vor Ort.

Vortrag „Innere Sicherheit“

Gestern hatten wir unseren Landtagsabgeordneten, Herrn Stuhlfauth, als Redner zu Gast.

Er referierte über das Thema „Innere Sicherheit“ und konnte als langgedienter Polizist das Thema sehr gut beleuchten.

Auch die Einblicke in die Arbeit eines Landtagsabgeordneten waren sehr interessant.

Im Anschluss ergab sich eine längere Diskussion mit den zahlreichen Besuchern.

Wir danken Herrn Stuhlfauth für seinen Besuch und interessanten Vortrag!

Infotisch vom 16. März in Alzey

Alzey – Am 16.03. haben wir einen Infotisch in Alzey am Roßmarkt abgehalten.Trotz eher mäßigen Wetters hatten wir gute Gespräche …
Weiterlesen …

Kandidaten für die Kommunalwahl gekürt

Am Samstag, den 09.02.2019, haben wir die Kandidatenliste für die Wahl des Kreistags Alzey-Worms gewählt und können nun 13 Bewerber …
Weiterlesen …

Mordversuch an Bremer AfD-Chef Magnitz

Politischer Terror ist in der BRD etwas, mit dem sich die AfD fast täglich auseinandersetzen muss. Dieser Terror hat leider …
Weiterlesen …

US-Präsident Trump überraschend in Ramstein gelandet

Präsident Trump legt heute überraschend Zwischenstopp in Ramstein ein. Wir sagen: Herzlich Willkommen, Herr Präsident! Ihre Bilanz von bislang zwei …
Weiterlesen …

Worms – Kronzeuge im Drogenprozess untergetaucht

Worms – Auch in der Provinz es geht in der Bunten Republik Deutschland mittlerweile zu wie in einem US-Krimi. Ein …
Weiterlesen …

Windradflügel abgestürzt – was nun?

Gau-Bickelheim – am 10.12. ist morgens der Flügel eines Windrades, welches 2012 installiert worden ist, aus bisher ungeklärten Ursachen abgebrochen …
Weiterlesen …

Verein „Schule ohne Rassismus“ – in Wahrheit Schule gegen Demokratie

Alzey – Einige Schulen in Landkreis Alzey-Worms tragen das sog. Gütesiegel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Leider steckt …
Weiterlesen …

Linke Menschenjagd auf AfD-Delegierte in Magdeburg

Was haben sich die Medien aufgeregt, als vor ein paar Wochen ein Ausländer, der zuvor eine Gruppe Demonstranten in Chemnitz …
Weiterlesen …

Ein weiteres Gerichtsurteil zum fremdschämen

Alzey – Heute wurde das Urteil über einen 21-jährigen anerkannten Asylanten aus Eritrea (ja, die Nationalität wurde mal genannt!) gesprochen, der siebenmal …
Weiterlesen …

Frisch, Familie und Faschisten

Gestern bin ich auf einer Veranstaltung unseres Nachbarn, dem KV der AfD Worms, gewesen. Gastredner war Herr Michael Frisch, MdL …
Weiterlesen …

Einwanderergang „No Mercy“ in Bad Kreuznach vor Gericht

Sie hatten sich vorgenommen, in Bad Kreuznach einen rechtsfreien Raum zu errichten. Ihnen wird u.a. vorgeworfen: Rauschgift- und Waffenhandel, Glücksspiel, …
Weiterlesen …

CDU Alzey-Worms: Den Bock zum Gärtner machen?

Ein interessanter Artikel aus dem örtlichen CDU-Magazin. Rechtzeitig vor den Kommunalwahlen 2019 hat man „Problemstraßen“ entdeckt, die mit „Osteuropäern“ bevölkert …
Weiterlesen …